Bis Polizei kommt – Massenschlägerei bei Futsal-Turnier

Publiziert

Bis Polizei kommtMassenschlägerei bei Futsal-Turnier

Dieses Futsal-Turnier artet völlig aus: Erst gehen die Spieler aufeinander los, dann prügeln auch die Zuschauer mit.

Hier ein Kick, da ein Faustschlag ins Gesicht und dort ein Knie in den Magen: Ein Hallenturnier in Deutschland ist komplett eskaliert. Noch 90 Sekunden stehen bei einer knappen Partie beim Futsal-Pokal in der Nähe von Frankfurt auf der Uhr, als die Emotionen bei den Spielern hochkochen und sie aufeinander losgehen.

Ein Facebook-Video zeigt, wie die Massenschlägerei sich fast auf dem ganzen Spielfeld ausbreitet und wie sich auch Zuschauer in das gewalttätige Handgemenge einmischen. «Hier sind Kinder», ruft eine Frau wütend, die sich gemeinsam mit anderen Personen auf die oberen Ränge der Tribüne rettet.

Das Spiel wurde anschließend abgebrochen, und beide Mannschaften vom Turnier ausgeschlossen. Als die Polizei eintraf, waren die beteiligten Spieler verschwunden. Wegen Verdachts auf gefährliche Körperverletzung wurde allerdings Anzeige gegen unbekannt erstattet – die Schlägerei landet also vor Gericht.

(L'essentiel/lai)

Deine Meinung