Mutige Frau – McCartneys Ex fährt Speedski mit Beinprothese

Publiziert

Mutige FrauMcCartneys Ex fährt Speedski mit Beinprothese

Die Ex-Frau von Paul McCartney ist ganz schön mutig. Heather Mills versucht sich mit einer Beinprothese als Speed-Skifahrerin und springt auch eine Schanze hinunter.

Heather Mills (47), die Ex-Frau von Paul McCartney, hat einmal mehr großen Mut bewiesen. Die Britin, der 1993 nach einem Unfall der linke Unterschenkel amputiert werden musste, raste in Vars in Hochsavoyen als Speed-Ski-Fahrerin mit 166,84 Stundenkilometern die Piste hinunter (Video oben). In dieser Sparte hatte sich zuvor noch keine Athletin mit Beinprothese versucht.

Mills fährt seit fünf Jahren wettkampfmäßig Ski. Ihr nächstes großes Ziel soll die Teilnahme an den Paralympics 2018 in Pyeongchang in Südkorea sein. Anfang Februar wagte sich Mills bereits über eine Skisprungschanze.

Im Großformat auf dem Videoportal (L'essentiel/si)

Deine Meinung