Bienen-Restaurant – McDonald's eröffnet kleinste Filiale der Welt

Publiziert

Bienen-RestaurantMcDonald's eröffnet kleinste Filiale der Welt

Burger und Pommes sucht man in dieser speziellen Filiale vergebens. Dafür bietet sie ein Zuhause für äußerst wichtige Gäste: Bienen.

Vor ein paar Jahren wechselte die Fast-Food-Kette den Hintergrund für das Unternehmenslogo: Aus Rot wurde Grün. Der Farbwechsel sollte als Zeichen des Respekts vor der Umwelt verstanden werden, wie es hieß. Ein bisschen Farbe reicht allerdings nicht aus, um die Umwelt zu schützen. Das ist es, was der Begriff «Greenwashing» verdeutlichen will.

Global Player wie McDonald’s, Starbucks oder Burger King bestimmen maßgeblich, ob weiterhin Gifte und Gentechnik in Landwirtschaft und Lebensmittelproduktion eingesetzt werden. Das entscheidet über das Überleben von Millionen von Insekten.

(L'essentiel/mri)

Deine Meinung