BGL Ligue – Meister Fola feiert Schützenfest gegen Wiltz

Publiziert

BGL LigueMeister Fola feiert Schützenfest gegen Wiltz

ESCH/ALZETTE - Fola Esch macht weiter Druck auf BGL-Tabellenführer F91 Düdelingen. Das Team von Jeff Strasser fertigt den FC Wiltz mit 5:0 ab.

Weiß, wo das Tor steht: Fola-Stürmer Samir Hadji traf gegen Wiltz.

Weiß, wo das Tor steht: Fola-Stürmer Samir Hadji traf gegen Wiltz.

Editpress

Dank treffsicherer Angreifer hat Luxemburgs Fußball-Meister Fola Esch am Sonntag seine Hausaufgaben erledigt. Das Team aus dem Süden des Landes fertigte den FC Wiltz mit 5:0 ab. Für die Mannschaft von Jeff Strasser trafen Ronny Souto, Samir Hadji, Stefano Bensi und Jakob Dallevedove mit einem Doppelpack.

Trotz der eindrucksvollen Vorstellung konnten die Escher punktetechnisch keinen Boden auf die Tabellenspitze gut machen. F91 Düdelingen hielt den Abstand auf den Verfolger mit einem 1:0-Sieg gegen Aufsteiger Una Strassen bei vier Punkten. Das Tor des Tages erzielte Nationalspieler David Turpel bereits in der 11. Minute.

BGL Ligue, 15. Spieltag
RFCU Luxemburg - Progrès Niederkorn 2:2
F91 Düdelingen - Una Strassen 1:0
US Rümelingen - Victoria Rosport 1:1
Fola Esch - FC Wiltz 5:0
FC Differdingen - US Mondorf-les-Bains 1:0
CS Grevenmacher - FC RM Hamm Benfica 0:1
Etzella Ettelbrück - Jeunesse Esch 0:1

(jm/L'essentiel)

Die Tabelle

1. F91 Düdelingen 15 43:11 39

2. Fola Esch 15 33:13 35

3. FC Differdingen 15 36:18 31

4. Jeunesse Esch 15 25:13 31

5. Progrès Niederkorn 15 29:15 26

6. Una Strassen 15 33:25 26

7. FC RM Hamm Benfica 15 30:20 25

8. RFCU Luxemburg 15 25:31 18

9. US Rümelingen 15 21:26 17

10. US Mondorf 15 14:24 13

11. Victoria Rosport 15 22:33 11

12. FC Wiltz 15 7:35 9

13. Etzella Ettelbrück 15 14:44 9

14. CS Grevenmacher 15 6:30 3

Deine Meinung