Baby-Überraschung – Mesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden

Publiziert

Baby-ÜberraschungMesut Özil ist zum ersten Mal Vater geworden

Der Fußball-Star und seine Ehefrau Amine Gülse hielten die Schwangerschaft lange geheim. Nun teilten sie ein Foto der gemeinsamen Tochter.

Manche hatten nach einem Posting im Januar schon über eine Schwangerschaft von Amine Gülse spekuliert. Mesut Özil gab Mitte Februar mit seinem Torjubel einen entscheidenden Hinweis (Daumen im Mund). Am Montag überraschte Arsenal-Spielmacher Mesut Özil seine 21,8 Millionen Follower auf Instagram dennoch, als er mit einem neuen Beitrag keinen Raum für Interpretationen ließ.

Der 31-Jährige teilte ein Bild, auf dem er und seine Gattin die gemeinsame Tochter umarmen. «Gott sei Dank wurde Eda gesund geboren», zaubert der Fußball-Star den Fans in Zeiten der Corona-Krise ein Lächeln ins Gesicht.

Viele zeigten sich von der frohen Botschaft des ehemaligen deutschen Nationalspielers überrascht. Topspieler wie Bayern-Star Jerome Boateng, Gunners-Kollege Pierre-Emerick Aubameyang und Ex-DFB-Mitspieler Lukas Podolski gehörten zu den prominentesten Gratulanten.

Das Bild der frischgebackenen Eltern sammelte über Nacht schon mehr als eine Million Likes.

(L'essentiel)

Deine Meinung