«Enter Sandman»-Re-Release – Metallica spenden an deutsche Flutopfer
Publiziert

«Enter Sandman»-Re-ReleaseMetallica spenden an deutsche Flutopfer

Die US-Metalband will die Erlöse ihrer remasterten «Enter Sandman»-Single an die deutschen Flutopfer spenden. Das legendäre «schwarze Album» der Band wird dieses Jahr 30.

ARCHIV - 23.08.2019, Bayern, M�nchen: James Hetfield (l), Fronts�nger der US-Metal-Band Metallica, und Kirk Hammett, Gitarrist, stehen im Olympiastadion auf der B�hne. Nach den verheerenden Waldbr�nden in Kalifornien will die Heavy-Metal-Band Metallica Opfer und Helfer  mit einer Spende von 250 000 Dollar unterst�tzen. (zu dpa �Metalband Metallica spendet f�r Waldbrandopfer an US-Westk�ste�) Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

ARCHIV - 23.08.2019, Bayern, M�nchen: James Hetfield (l), Fronts�nger der US-Metal-Band Metallica, und Kirk Hammett, Gitarrist, stehen im Olympiastadion auf der B�hne. Nach den verheerenden Waldbr�nden in Kalifornien will die Heavy-Metal-Band Metallica Opfer und Helfer mit einer Spende von 250 000 Dollar unterst�tzen. (zu dpa �Metalband Metallica spendet f�r Waldbrandopfer an US-Westk�ste�) Foto: Sven Hoppe/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Sven Hoppe

Metallica haben bereits in der Vergangenheit über ihre band-eigene Stiftung «All Within My Hands» zahlreiche wohltätige Organisationen unterstützt. Bei den verheerenden Waldbränden in Kalifornien im Jahr 2019 spendete das Metal-Quartett aus San Francisco eine sechsstellige Summe an die Feueropfer.

Nun hat sich die Band mit einem deutschlandexklusiven Re-Release von «Enter Sandman» dazu entschlossen, die Hochwasser-Opfer in Deutschland zu unterstützen, wie unter anderem der Rolling Stone berichtet. Die Einnahmen der am 20. August 2021 erscheinen Single sollen vollständig an die Flutopfer gehen, die Mitte Juli in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen von verheerenden Überschwemmungen heimgesucht wurden.

Das legendäre «schwarze Album», welches durch die drückenden Riffs von «Enter Sandman» eröffnet wird, feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag und erfährt im September ebenfalls einen aufwendigen Re-Release. Im Jahr 2012 hatte die Band anlässlich des 20-jährigen Geburtstags das komplette Album bei «Rock am Ring» am Nürburgring aufgeführt, nicht weit vom von den Überflutungen schwer getroffenen Ahrtal.

(dm/L'essentiel)

Deine Meinung