Frostige Stimmung – Meteolux warnt vor Schneefront am Mittwoch

Publiziert

Frostige StimmungMeteolux warnt vor Schneefront am Mittwoch

LUXEMBURG - Am morgigen Mittwoch könnte Autofahrern eine Rutschpartie bevorstehen. Eine Schneefront zieht ab Mittag durch das Land.

Gelber Alarm im Ösling: Der staatliche Wetterdienst Meteolux warnt vor einer Schneefront, die am Mittwoch durch Luxemburg zieht. In höheren Lagen im Norden können zwischen 11 Uhr und 19 Uhr bis zu vier Zentimeter Schnee fallen. Das wird zwar keine Lawinen auslösen. Autofahrer – vor allem jene, die noch auf Sommerreifen unterwegs sind – sollten aber hellhörig werden. Auf den Straßen könnte es am Mittwoch im ganzen Land ziemlich rutschig werden.

Auch in der Südhälfte von Luxemburg könnten am Mittwoch einige Schneeflocken zu Boden rieseln. In einigen Orten wird der Schnee allerdings in Schneeregen übergehen. Das Thermometer zeigt morgen nur zwischen 1 und 4 Grad an. Ziemlich frostige Stimmung kündigt sich an. Bereits am Montag hatte sich der Winter ein kleines Stelldichein in Luxemburg gegeben.

Am Donnerstag steigen die Temperaturen wieder, allerdings verläuft der Tag regnerisch bei 3 bis 7 Grad. Der Freitag hüllt sich voraussichtlich in klassisches Novembergrau, wieder kommt es vereinzelt zu Schauern.

(jt/L'essentiel)

So wird das Wetter!

Hier finden Sie die Wettervorhersage für Ihren Wohnort in Luxemburg und der Großregion.

Deine Meinung