Feriensaison-Start – Michelle Hunziker sticht in See

Publiziert

Feriensaison-StartMichelle Hunziker sticht in See

Und jährlich grüßt das Murmeltier. Beziehungsweise Michelle Hunziker am Strand: Die obligate Hunziker-Bella-Italia-Beach-Saison ist offiziell eröffnet.

In Varigotti, in Italiens malerischem Norden, lässt es sich die Moderatorin gerade gut gehen. Sie genießt die Sonne, den Strand und das Meer. Und Michelle ist natürlich nicht allein. Mit dabei: Ehemann Tomaso, die beiden gemeinsamen Töchter und Hündchen Leone. Und natürlich Paparazzi, die das Badevergnügen mit ihren Kameras festhalten.

Hunziker liegt am Strand nicht bloß auf der faulen Haut. Die sportliche Blondine erkundet den Meeresgrund; Schnorcheln ist allerdings kein neues Hobby, schon oft hat man die 40-Jährige am Meer mit Taucherbrille gesichtet.

Michelle genießt die verfrühten Sommerferien und verteilt auf ihrem Instagram-Profil fleissig Küsse:

Gönnen Sie sich in der Bildstrecke Michelle Hunzikers Ferien-Eröffnung 2017.

(L'essentiel/net)

Deine Meinung