Wohnen in Luxemburg – Mietzuschuss wird in Luxemburg häufiger genutzt

Publiziert

Wohnen in LuxemburgMietzuschuss wird in Luxemburg häufiger genutzt

LUXEMBURG – Die 2016 in Luxemburg eingeführte Beihilfe für Mieter, deren Mieten für das Haushaltseinkommen zu hoch ist, wird immer mehr nachgefragt.

Die Regierung unterstützt einkommensschwache Haushalte bei der Zahlung ihrer Miete.

Die Regierung unterstützt einkommensschwache Haushalte bei der Zahlung ihrer Miete.

Archives / Isabella Finzi

Um mit den ständig steigenden Wohnungsmieten in Luxemburg Schritt zu halten, können Haushalte einen Mietzuschuss beantragen. Dieser werde zunehmend genutzt, sagte Wohnungsbauminister Henri Kox (Déi Gréng) am Mittwoch in einer Antwort auf die parlamentarischen Anfrage des LSAP-Abgeordneten Yves Cruchten.

Im Jahr der Einführung 2016 hatten noch 1090 Haushalte ihn beantragt. Seither ist die Nachfrage nach der Beihilfe stetig gestiegen, im vergangenen Jahr wurden 5901 Anträge bewilligt. Für dieses Jahr sind im Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 15. Juli bei den zuständigen Stellen 5247 Anträge registriert. Ihm Jahr 2018 waren die Regeln für die Beihilfe gelockert, wodurch die Zahl der Begünstigten «erheblich erhöht» worden sei, erklärt der Minister in seiner Antwort.

Häufigster Grund für Ablehnung von Anträgen sei, dass die Haushalte nicht die Voraussetzungen erfüllen. Entweder seien die Antragsteller für die Beihilfe zu wohlhabend oder die Ausgaben für die Miete übersteigen nicht 25 Prozent des Monatseinkommens, erläutert Minister Kox weiter. Nach Schätzungen der Regierung hätten ungefähr 65 Prozent der Mieter auf dem privaten Wohnungsmarkt einen Anspruch auf die Beihilfe, jedoch nur 16 Prozent würden davon Gebrauch machen. Die geringe Zahl der Anträge sei «jedoch nicht auf den Verwaltungsaufwand zurückzuführen», denn die Bearbeitungszeiten seien «kurz» und die Ablehnungsquote gering, schreibt der Minister zu den Hintergründen. Schuld sei viel mehr, dass unter den Berechtigten ein Mangel an Information herrsche.

(jg/L'essentiel)

Deine Meinung