Ungewöhnliches Projekt – Miley Cyrus arbeitet an Metallica-Cover-Album
Publiziert

Ungewöhnliches ProjektMiley Cyrus arbeitet an Metallica-Cover-Album

Der US-Popstar hat in einem Interview über ihr neues Projekt gesprochen, welches etwas anders ausfällt als viele Fans gehofft haben dürften.

HANDOUT - 30.08.2020, ---: Dieses von MTV zur Verf�gung gestellte Videostandbild zeigt Miley Cyrus, die w�hrend der MTV Video Music Awards das Lied �Midnight Sky� performt. Foto: Uncredited/MTV/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollst�ndiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++

HANDOUT - 30.08.2020, ---: Dieses von MTV zur Verf�gung gestellte Videostandbild zeigt Miley Cyrus, die w�hrend der MTV Video Music Awards das Lied �Midnight Sky� performt. Foto: Uncredited/MTV/AP/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der aktuellen Berichterstattung und nur mit vollst�ndiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++

Uncredited

Das Miley Cyrus mehr «Rock 'n Roll» ist als viele ihrer Popstar-Kollegen ist nach vielen Star-Eskapaden in ihrer Vergangenheit nicht unbedingt etwas Neues. Doch dass der ehemalige Disney-Star sich nun auch musikalisch auf härtere Pfade traut, ist neu. In einem Interview mit dem Mode-Designer Rick Owens im amerikanischen Interview Magazine hat die 27-Jährige nun verraten, dass sie aktuell an einem Metallica Cover-Album arbeite und nach einer anfänglichen Durststrecke im Corona-Lockdown nun ein regelrecht kreatives Feuer entfacht hat.

Bereits 2019 hatte Cyrus den Metallica-Hit «Nothing Else Matters» auf dem legendären Glastonbury Festival gesungen. Und auch der Metallica-Drummer Lars Ulrich scheint ein Fan des Popstars zu sein. Er lobte die Sängerin im Januar 2019 via Instagram für das Chris Cornell-Cover «Say Hello 2 Heaven» und nannte die Performance «mehr als inspirierend».


(dm/L'essentiel)

Deine Meinung