Tennis in Albuquerque – Minella wird Favoritenrolle bislang gerecht

Publiziert

Tennis in AlbuquerqueMinella wird Favoritenrolle bislang gerecht

Tennisspielerin Mandy Minella ist beim Turnier im amerikanischen Albuquerque ohne Probleme ins Viertelfinale eingezogen.

Läuft: Mandy Minella steht im Viertelfinale von Albuquerque.

Läuft: Mandy Minella steht im Viertelfinale von Albuquerque.

Editpress

Mandy Minella ist an Nummer eins gesetzt - und diesen Status untermauert sie bisher. Die Luxemburgerin hat ihr Achtelfinale beim Hartplatz-ITF-Turnier in Albuquerque souverän für sich entschieden. Die Tennisspielerin gewann in der Nacht auf Freitag gegen die Tschechin Barbora Stefkova mit 6:3 und 6:3.

Im Viertelfinale trifft die Luxemburger Nummer eins auf die 18-jährige Tschechin Marie Bouzkova.

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung