Fruchtbarkeitsyoga: Luxemburgerin gibt Kurse, die beim Schwangerwerden helfen
Publiziert

FruchtbarkeitsyogaLuxemburgerin gibt Kurse, die beim Schwangerwerden helfen

LUXEMBURG – Sarah hat einiges ausprobiert, um schwanger zu werden. Bisher ohne Erfolg. Fruchtbarkeitsyoga soll es nun richten.

von
Marine Meunier
1 / 5

L'essentiel

L'essentiel

L'essentiel

«Seit einem Jahr versuche ich schwanger zu werden, aber es gelingt mir nicht», erzählt Sarah zwischen zwei Übungen im kleinen Studio von My Happy Place, «vor ein paar Monaten hatte ich auch eine Fehlgeburt.» Neben der 37-Jährigen haben sich etwa 20 Frauen für den Kurs der Yogalehrerin Eileen von Knobelsdorff angemeldet. Die 30-Jährige bietet spezielle Yogakurse in Luxemburg an, die die Fruchtbarkeit verbessern sollen. Zu entspannenden Melodien führen die Frauen synchron Bewegungen aus. Die Lehrerin erklärt: «Es handelt sich um sanftes Yoga, das das Nervensystem beruhigt und beim Atmen hilft. Das ist gut gegen Stress und für die Psyche. Mit diesen Bewegungen wird die Blutzirkulation im Beckenbereich erhöht und damit die Fruchtbarkeit verbessert.»

«Hierher zu kommen, tut mir sehr gut», erzählt Sarah nach der einmal pro Woche stattfindenden Sitzung. Dank des Kurses könne sie sich auch mit Frauen austauschen, die mit ähnlichen Hürden zu kämpfen haben. «Außerhalb fühlen wir uns sehr alleine, in unserem Bekanntenkreis ist es ein Tabuthema», berichtet die Luxemburgerin. Eileen fügt hinzu: «Und solange man es nicht selbst erlebt hat, ist es kompliziert zu verstehen, was man durchmacht.» Auch Ärzte seien nicht immer eine Hilfe: «Mir wurde gesagt, dass meine Erfolgschancen bei einer künstlichen Befruchtung bei gerade einmal 5% liegen, und dann ist das Wunder doch geschehen», erzählt Eileen weiter.

Unfruchtbarkeit sei ein enormer Stressfaktor und wirke sich auf das eigene Selbstvertrauen aus. Dem versucht Eileen mit ihren Kursen entgegenzuwirken. Nach ihren Angaben seinen zwei ihrer Teilnehmerinnen während des Kurses schwanger geworden. «Natürlich kann man nicht wissen, ob wirklich alles miteinander zusammenhängt», so Eileen, doch sie sei sicher, dass ihre Kurse den Frauen helfen.

Deine Meinung

0 Kommentare