Neue Pressesprecherin – Monique Feidt wird zum Sprachrohr am Hof
Publiziert

Neue PressesprecherinMonique Feidt wird zum Sprachrohr am Hof

LUXEMBURG - Der großherzoglichen Hof hat eine neue Pressesprecherin. Monique Feidt übernimmt das Amt von Oswald Schröder.

Monique Feidt ist künftig für die Pressearbeit am Hof zuständig.

Monique Feidt ist künftig für die Pressearbeit am Hof zuständig.

Facebook

Die Stelle wurde fix neu besetzt: Monique Feidt wird neue Pressesprecherin am großherzoglichen Hof. Nachdem Oswald Schröder den Posten gerade einmal fünf Wochen nach seinem Dienstantritt wieder niederlegte, soll mit Feidt endlich Ruhe einkehren. Mit ihr ging der Wunsch nach einer internen Lösung in Erfüllung. Sie ist seit 2014 im Mitarbeiterstab des Hofes tätig, zuvor war sie parlamentarische Mitarbeiterin der CSV.

Vor Schröder wurde das Amt fünf Jahre von Isabelle Faber begleitet. Nach Meinungsverschiedenheiten mit Großherzogin Maria-Teresa war sie schließlich zurückgetreten. Ihre Nachfolgerin Nadège Lartigue war auch nur wenige Monate in Lohn und Brot.

(L'essentiel)

Deine Meinung