LUXEMBURG: Mopedfahrer von Auto überfahren, beide Fahrer hatten Drogen konsumiert

Publiziert

LUXEMBURGMopedfahrer von Auto überfahren, beide Fahrer hatten Drogen konsumiert

ESCH/ALZETTE - Der Fahrer eines Mopeds, der unter dem Einfluss von Drogen stand, wurde am Dienstagabend in Esch-sur-Alzette von einem betrunkenen Autofahrer überfahren.

Editpress

Am Dienstag kurz nach 19 Uhr ereignete sich in Esch an der Kreuzung zwischen Place Stalingrad und Rue Victor Hugo ein Verkehrsunfall zwischen einem Moped und einem Auto. Der Fahrer des Zweirads wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.

Die von der Polizei durchgeführten Kontrollen ergaben, dass er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Der Autofahrer hingegen war alkoholisiert und hatte ebenfalls Drogen konsumiert. Gegen beide Personen wurde eine Anzeige erstattet.

(L´essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare