Kollision mit Pkw – Motorradfahrer bei Unfall schwerverletzt

Publiziert

Kollision mit PkwMotorradfahrer bei Unfall schwerverletzt

HARLINGEN / WALTER - Ein Motorradfahrer ist am Freitagmorgen, gegen 8.10 Uhr an der luxemburgisch-belgischen Grenze mit einem Pkw zusammengestoßen.

Durch den Unfall zog der Motorradfahrer sich ernsthafte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Bild: Polizei)

Durch den Unfall zog der Motorradfahrer sich ernsthafte Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. (Bild: Polizei)

Ein Motorradfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem Lkw am Freitagmorgen, gegen 8.10 Uhr zwischen Harlingen und Walter schwerverletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Zweiradfahrer ein Fahrzeug überholen, übersah jedoch einen entgegenkommenden Pkw und prallte mit diesem zusammen.

Das Motorrad rutschte mit dem Fahrer ungefähr 50 Meter über die Straße und kam im Graben zum Stillstand. Dabei zog der Motorradfahrer sich ernsthafte Verletzungen zu. Der Verletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus St. Louis geflogen.

Die Straße war einige Zeit gesperrt.

Der Rettungshubschrauber der LAR,die Feuerwehr aus Harlingen und Rettungskräfte aus Bondorf waren im Einsatz.

(L'essentiel online)

Deine Meinung