Air Rescue im Einsatz – Mutter und Kind bei Feuer verletzt

Publiziert

Air Rescue im EinsatzMutter und Kind bei Feuer verletzt

PERL – Ein Hausbrand an der luxemburgischen Grenze hat am Dienstagmittag die Air Rescue auf den Plan gerufen, die zwei verletzte Personen ins Krankenhaus bringen musste.

Eine Luxemburger Mutter und ihr Kind mussten nach dem Brand eines Wohnhauses im deutschen Perl am Dienstagmittag wegen einer Rauchvergiftung mit einem Helikopter der Air Rescue ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehren aus Schengen und Remich waren im Einsatz, die Ursache für den Brand ist noch nicht bekannt.

(L'essentiel)

Deine Meinung