Luxemburg: Nacera Meziadi verhilft zum perfekten Outfit

Publiziert

LuxemburgNacera Meziadi verhilft zum perfekten Outfit

LUXEMBURG – In einem Kaufhaus hat eine schwedische Anwältin einen Termin mit der Personal Shopperin Nacera Meziadi, die speziell für sie Outfits aussucht. L'essentiel hat sie begleitet.

von
Marine Meunier
1 / 10
In einem Kaufhaus in Luxemburg hat eine schwedische Anwältin einen Termin mit der Personal Shopperin Nacera Meziadi (rechts), die speziell für sie Outfits ausgesucht hat.

In einem Kaufhaus in Luxemburg hat eine schwedische Anwältin einen Termin mit der Personal Shopperin Nacera Meziadi (rechts), die speziell für sie Outfits ausgesucht hat.

L'essentiel/Nicolas Chauty

L'essentiel/Nicolas Chauty

L'essentiel/Nicolas Chauty

«Ich hatte wirklich die Freude am Anziehen verloren.» Nach zwei Jahren zu Hause wusste die 42-jährige Anwältin nicht mehr, wie sie sich zum Ausgehen anziehen sollte, bis sie Nacera Meziadi, Personal Shopperin in Luxemburg, kennenlernte. Mit ihrem Unternehmen «Prêt à oser» bietet die Frau, die auch als Imageberaterin für Unternehmen tätig ist, ihren Kund*innen, die ihren Kleidungsstil (wieder) finden möchten, mehrere Leistungen an. «Wussten Sie, dass es sieben Sekunden dauert, bis man sich einen ersten Eindruck von jemandem verschafft hat? Das Aussehen ist in der Gesellschaft immer noch sehr wichtig», erklärt sie.

Aufgrund ihrer Arbeit ist die schwedische Anwältin mit Wohnsitz in Luxemburg auch an den Wochenenden an schlichte Kostüme und einen schwarz-beigen Look gewöhnt. «Ich bin ständig in einem Schrank voller Anzüge gefangen», gibt sie zu. Ihr Wunsch ist es, schick und lässig zu kombinieren.

«Die Kaufmentalität ändern»

«Ich hätte mich nie für eine Jeans entschieden, das macht mich jünger», sagt die Anwältin vor dem Spiegel bei der Anprobe in einem luxemburgischen Kaufhaus. Im Showroom, der für diesen Anlass privatisiert wurde, ist ihr ein Kleiderständer mit Westen, Oberteilen, Mänteln und Jacken gewidmet, die speziell für sie ausgesucht wurden. Ein Traum für Kaufsüchtige, der jedoch seinen Preis hat. Nacera Meziadi bietet verschiedene Pakete an, die je nach gewünschter Dienstleistung zwischen 150 und 700 Euro kosten: morphologische Analyse, Farbmetrik oder mehrstündige Shoppingbegleitung.

Ein großes Budget, das für die Personal Shopperin aber gerechtfertigt ist. «Es ist eine intelligente Investition, wenn man bedenkt, wie viele Teile wir kaufen, um am Ende nur 20 Prozent unseres Kleiderschranks zu tragen. Meine Idee ist es, die Kaufmentalität zu ändern und auf Stücke zu setzen, die man mit dem, was man bereits besitzt, kombinieren kann.»

«Selbstbewusstsein wiederfinden»

Während sich einige einfach nur ein Makeover gönnen wollen, haben andere das Bedürfnis, ihr Selbstbewusstsein wiederzufinden. «Die meisten meiner Kund*innen sind aktive, urbane Frauen zwischen 35 und 50 Jahren, die nicht mehr wissen, wie sie sich in Szene setzen sollen. Aber ich habe auch schon mit Rentnerinnen und Müttern, die gerade entbunden haben, zu tun gehabt», sagt Nacera Meziadi. Die Beraterin fügt hinzu, dass zehn Prozent der Kunden männlich und oft auf der Suche nach Berufskleidung seien. Teilweise suchen sie jedoch auch für das Wochenende.

Nacera Meziadi sagt: «Meine Klienten gehen oft gestärkt aus einer solchen Sitzung hervor. Ich versuche, sie aus ihrer Komfortzone herauszuholen.» Der Beweis? Die 40-jährige Schwedin hat Schwierigkeiten, sich selbst in einer Jacke mit Hahnentrittmuster zu erkennen, die weit von ihrem üblichen monochromen Outfit entfernt ist. «Das ist wunderschön, ich hätte es mir nie angesehen, aber ich liebe es», sagt sie zu der überglücklichen Personal Shopperin. «Sehen Sie, wenn jemand so reagiert, habe ich alles richtig gemacht», lächelt sie. Ein Termin, von dem die Anwältin zu 100 Prozent profitiert, denn sie geht mit zahlreichen Teilen und Look-Ideen zum Nachmachen nach Hause. «Nacera hat mir eindeutig geholfen, mich selbst zu finden.»

Deine Meinung

0 Kommentare