Stadt Luxemburg – Nach der Arbeit brannte sein Wagen lichterloh

Publiziert

Stadt LuxemburgNach der Arbeit brannte sein Wagen lichterloh

STADT LUXEMBURG - Da war nicht mehr viel zu machen. Als ein Arbeiter am Sonntagabend zu seinem Auto wollte, sah er nur noch ein großes Feuer.

Von dem Wagen blieb nicht mehr viel übrig: Ein Arbeiter wollte am Sonntagabend zu seinem Auto zurück - doch das einzige was er sah, waren Rauch und Flammen. Als die Rettungskräfte gegen 22.30 Uhr auf dem Parkplatz in der Rue du père Raphael in der Hauptstadt antrafen, begannen sie sofort mit den Löscharbeiten.

Das Auto brannte dennoch völlig aus. Nach Angaben der Polizei war wohl ein technischer Defekt die Ursache für das Feuer.

(L'essentiel)

Deine Meinung