Insta-Account gelöscht – Naddel «hat richtig Angst» vor Erpressern
Publiziert

Insta-Account gelöschtNaddel «hat richtig Angst» vor Erpressern

Nadja Abd el Farrad, die Ex von Dieter Bohlen, wurde Opfer von Erpressern. Alle ihre Fotos sind jetzt weg.

Nadja Abd el Farrag im Jahr 2018

Nadja Abd el Farrag im Jahr 2018

imago/Spöttel Picture

Unbekannte meldeten sich bei Naddel und forderten sie auf, 300 Euro zu zahlen. Doch die 56-Jährige weigerte sich. Jetzt sind ihre Fotos weg.

«Es war ein Bilderbuch meines Lebens, von der Kindheit über die Schulzeit. Mein Leben an der Nordsee, die Wohnungssuche in Hamburg», ärgert sich Naddel im Gespräch mit der «Bild». Sie macht sich große Sorgen. Denn die Erpresser schrieben ihr auch Nachrichten aufs Handy. «Ich habe richtig Angst, drei Nächte nicht geschlafen. Das ist kein guter Start für mich ins neue Jahr.»

So verdient Naddel jetzt Geld

Naddel sorgte früher mit Alkoholeskapaden und finanziellen Problemen für Schlagzeilen. Inzwischen scheint sie ihr Leben einigermaßen wieder Griff zu haben. Zuletzt hieß es, sie mache Werbung für eine Bäckerei.

Sobald sie genug verdient, möchte sie sich ein Haus kaufen. Das ist ihr größter Traum: «Ich wünsche mir, dass ich eines Tages mit meinem Hund (…) ein bisschen außerhalb von Hamburg in einem Haus mit schönem Garten lebe, denn ich liebe Pflanzen und Dekorieren.»

(L'essentiel/red)

Deine Meinung