104:115 gegen Houston – Nächste NBA-Niederlage für Dallas Mavericks

Publiziert

104:115 gegen HoustonNächste NBA-Niederlage für Dallas Mavericks

Das Team um Dirk Nowitzki legt wieder einmal eine schwache zweite Halb zeit hin – und verliert das zweite Spiel in Folge.

Die Dallas Mavericks stecken in der NBA in einer Minikrise. Die Mavs verloren am Sonntag (Ortszeit) bei den Houston Rockets mit 104:115 und kassierten damit die zweite Niederlage in Serie. Wie schon einige Male in dieser Saison ging Dallas nach der Pause die Puste aus.

Zur Halbzeit hatten die Gäste noch mit 58:50 vorne gelegen. Deutschlands Basketball-Superstar Dirk Nowitzki kam auf 19 Punkte, bester Werfer bei den Mavs war Chandler Parsons mit 31 Zählern. Überragender Akteur bei den Rockets war James Harden mit 23 Punkten, 15 Rebounds and 10 Assists.

(dpa/L'essentiel)

Deine Meinung