Dreier-Wettbewerb – NBA-Star Curry von Zehnjähriger vorgeführt

Publiziert

Dreier-WettbewerbNBA-Star Curry von Zehnjähriger vorgeführt

Stephen Curry ist einer der überragenden Spieler der NBA. Doch nun wurden ihm die Grenzen aufgezeigt - von einem kleinen Mädchen.

Zuerst lachte Stephen Curry noch, als er seine Gegnerin vorgestellt bekam. Die Zehnjährige Jaden Newman forderte Den NBA-Star der Golden State Warriors in seiner Spezialdisziplin heraus. «Ein Drei-Punkte-Wettbewerb gegen ein kleines Mädchen? Das kann nicht Euer ernst sein», schien er zu denken.

Doch als der Teenager loslegte, bekam Curry große Augen. Ein Ball nach dem anderen fand den Weg durch die Reuse. 16 waren es am Ende. Ganz stark!

Nun war Curry an der Reihe. Der Superstar war sichtlich beeindruckt, traf aber trotzdem sehr präzise. Doch der Druck war anscheinend zu groß für den Spielmacher. Am Ende hatte er nur 15 Treffer auf dem Konto - der Sieg für die kleine Jaden.

(Henning Jochum/L'essentiel)

Deine Meinung