Bau abgesegnet – Neuer Kinokomplex für Diekirch
Publiziert

Bau abgesegnetNeuer Kinokomplex für Diekirch

LUXEMBURG - In Diekirch gibt es demmächst ein neues Kinogebäude. Die Gemeinde hat bereits ein Abkommen mit dem neuen Betreiber unterzeichnet.

Der neue Kinokomplex ist auf dem Gelände de alten Sägerei in Diekirch geplant.

Der neue Kinokomplex ist auf dem Gelände de alten Sägerei in Diekirch geplant.

Editpress

Kinofans können sich freuen: In Diekirch entsteht demnächst ein neuer Kinokomplex. Der Gemeinderat hat ein entsprechendes Abkommen mit dem neuen Betreiber unterschrieben. Das Gebäude ist auf dem Gelände der ehemaligen Sägerei am Diekircher Bahnhof geplant. Die erst im letzten Monat gegründete Firma «Kino Dikkrich sàrl» mit Sitz in Ettelbrück ist mit Bau beauftragt.

Ein Problem könnte dabei das Grundstück in der Rue de l'Industrie stellen, auf dem sich derzeit ein Sägerei-Gebäude mit dem Industrieturm befindet. Das Grundstück gehört der Gemeinde, die es für die kommenden 20 Jahre an die Firma «Kino Dikkrich sàrl» für einen symbolischen Euro verpachten will. Nach Ablauf dieser Zeit soll dann das Kinogebäude von der Gemeinde erworben werden. Auch das Parkinggelände kann für Kinobesucher mit benutzt werden.

Die Bauarbeiten sollen laut Diekircher Bürgermeister Claude Haagen am 1.Januar 2014 beginnen und spätestens am 31. Dezember 2015 abgeschlossen sein. Wie groß der Kinokomplex aber genau wird, ist noch nicht bekannt.

L'essentiel Online mit tageblatt.lu

Deine Meinung