Luxemburg – Neuer Trinkwasser-Speicher für Esch
Publiziert

LuxemburgNeuer Trinkwasser-Speicher für Esch

ESCH/ALZETTE – Für eine bessere Trinkwasserversorgung der zweitgrößten Stadt des Landes wird am Gaalgebierg ein neues Reservoir gebaut.

Der neue Trinkwasserspeicher hat eine Kapazität von 5500 Kubikmeter.

Der neue Trinkwasserspeicher hat eine Kapazität von 5500 Kubikmeter.

53,40 Meter lang, 26,70 Meter breit und 14,2 Meter hoch: Das neue Reservoir, das am Gaalgebierg gebaut wird, wird die Trinkwasserkapazität von Esch-sur-Alzette deutlich erhöhen. Das derzeitige, das sich in der Nähe des Stadions Émile Mayrisch befindet und Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde, fasst 3200 Kubikmeter Wasser. Das neue schafft 5500 Kubikmeter.

Das unterhalb des Parkplatz in der Nähe des Friedwaldes gelegene Bauwerk wird mit Holz verkleidet, um es optisch unauffällig zu halten. Die Verteilung erfolgt über zwei Rohre, von denen eines durch den Stadtpark zum derzeitigen Reservoir und das andere direkt zum Boulevard Kennedy führt.

(mc/L'essentiel)

Deine Meinung