Marilia Mendonca – Neymar verliert Freundin bei Flugzeugabsturz
Publiziert

Marilia MendoncaNeymar verliert Freundin bei Flugzeugabsturz

Die brasilianische Sängerin Marilia Mendonca kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Neymar ist geschockt.

Neymar war mit Marilia Mendonca gut befreundet.

Neymar war mit Marilia Mendonca gut befreundet.

Imago

Ein schreckliches Unglück erschüttert Brasilien. Die erfolgreiche Sängerin Marilia Mendonca, in Südamerika ein Superstar, kam bei einem Flugzeugabsturz ums Leben. Sie war auf dem Weg zu einem Konzert. An Bord der kleinen Maschine waren auch zwei Piloten, der Onkel und der Produzent der 26-Jährigen.

Tief betroffen zeigte sich Fußball-Ass Neymar. Der Paris-Legionär war ein guter Freund von Mendonca, stand einst sogar mit ihr auf der Bühne.

«Ich weigere mich, es zu glauben», schrieb Neymar auf Twitter. «Ich schwöre, ich bin eingeschlafen und habe Gott gebeten, dass alles nur ein Traum war und dass ich heute nur aus einem Albtraum aufwachen würde.»

Dem ist leider nicht so. Wie wichtig und angesehen Mendonca in Brasilien war, zeigen folgende Zahlen: Die Sängerin hatte auf Instagram 40 Millionen Follower, 100.000 Menschen werden bei der Trauerfeier erwartet. Er wurden drei Tage offizielle Trauer ausgerufen.

«Das Gefühl ist, dass wir jemanden verloren haben, der uns sehr nahe stand, denn Marilia war durch ihre Lieder immer in unserem Leben präsent», trauerte auch Staatschef Jair Bolsonaro.

(L'essentiel/ee)

Deine Meinung