Bayern vs. Dortmund – Orchester, Albereien und ein Rockstar

Publiziert

Bayern vs. DortmundOrchester, Albereien und ein Rockstar

Das Champions-League-Finale Bayern München gegen Borussia Dortmund naht. Diverse Videos von brav bis ulkig stimmen auf den Knüller ein.

Noch einmal schlafen, dann ist es so weit: In London steigt das Champions-League-Finale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund. Für die Fans der beiden Vereine ist natürlich klar, dass ihr Klub den Pokal gewinnt. Die Bayern und der BVB bekommen aber auch Unterstützung von diversen anderen Personen.

Die Münchner Philharmoniker haben sich zum Beispiel etwas Besonderes einfallen lassen. Unter der Leitung ihres Chefdirigenten Maestro Lorin Maazel – der im Bayern-Trikot den Taktstab schwingt – spielen sie die englische Nationalhymne und die CL-Titelmelodie. Dazu ist der Text auf Deutsch und den Verein abgeändert (Video oben).

Punkig, aufwändig und tierisch

Musikalische Unterstützung bekommt auch Bayerns Gegner aus Dortmund. Kult-Komiker Matze Knop hat für BVB-Trainer Jürgen Klopp extra einen Song aufgenommen. Er singt das Lied «Kloppo you Rockstar» im Punker-Outfit und will den Borussen so zum Titel verhelfen.

Richtig aus sich herausgekommen sind die Kollegen von «11 Freunde». Das Magazin für Fußballkultur hat einen Trailer zusammengestellt, der schwer zu überbieten ist. Fußballszenen sind mit tierischen Aktionen und Albereien vermischt.

Apropos tierische Aktionen: Wenn ein großes deutsches Fussballspiel ansteht, darf im nördlichen Nachbarland ein tierischer Tipp natürlich nicht fehlen. Die legendäre Krake Paul von der WM 2010 ist tot, also muss es nun die Elefantenkuh Nelly richten. Sie versenkt den Ball im Dortmunder Tor, was gemäß dem Inhaber des Wildparks auf einen Bayern-Sieg deutet.

(L'essentiel Online/Herbie Egli)

Deine Meinung