Genesen und geimpft – Patricia Kelly schon wieder an Corona erkrankt
Publiziert

Genesen und geimpftPatricia Kelly schon wieder an Corona erkrankt

Obwohl sie genesen und geimpft ist, liegt die Sängerin auf der Covid-Station einer Düsseldorfer Klinik.

Konzert und Auftritt abgesagt: Patricia Kelly liegt im Krankenhaus.

Konzert und Auftritt abgesagt: Patricia Kelly liegt im Krankenhaus.

Screenshot Instagram/Patricia Kelly

Die Fans sorgen sich um sie: Patricia Kelly liegt auf einer Covid-Station in Düsseldorf. Dort wurde sie am Wochenende eingeliefert, wie die deutsche Zeitung «Bild» schreibt. Der Grund: Corona mit schwerem Verlauf.

Dabei hatte die 51-jährige Sängerin bereits Covid-19 und wurde danach geimpft. Laut der Zeitung soll sie aber wieder stabil sein, muss aber noch ein paar Tage in der Klinik bleiben.

Ihre nächsten Auftritte wurden abgesagt: Am Samstag wird sie nicht in der ARD-Show «Schlagerboom» von Florian Silbereisen auftreten. Und das Konzert in Hannover vom 25. Oktober ist ebenfalls verschoben.

Ihr Team schreibt auf ihrem Instagram-Account: «Bitte macht euch nicht zu viele Sorgen, wir sind zuversichtlich, dass Patricia sehr bald wieder auf den Beinen ist.»

(L'essentiel/chk)

Deine Meinung