In Luxemburg – Petition fordert Sonderurlaub für Haustierbesitzer
Publiziert

In LuxemburgPetition fordert Sonderurlaub für Haustierbesitzer

LUXEMBURG – Eine neue Petition wurde am Mittwoch angenommen, die sich mit zusätzlichen Urlaubstage für Tierbesitzer befasst.

Sonderurlaub zur Versorgung von Haustieren? Eine Petition fordert dies.

Sonderurlaub zur Versorgung von Haustieren? Eine Petition fordert dies.

Pixabay

Eine neue Petition, die zusätzliche Urlaubstage für Haustierbesitzer fordert, ist am Mittwoch von der zuständigen Kommission angenommen worden. Insbesondere im Falle des Todes des Tieres soll die Regelung nach dem Willen des Antragstellers greifen.

«Haustiere brauchen wie Menschen eine regelmäßige medizinische Versorgung. Also sollte es auch einen Tag Urlaub im Jahr geben, an dem man mit seinem Hund oder seiner Katze zum Tierarzt gehen kann», heißt es in dem Text. Der Verfasser schlägt vor, dass die Regelung auch gelten solle, wenn das Tier stirbt.

Weitere Petitionen, die am Mittwoch bestätigt wurden, befassen sich mit einem möglichen Politikunterricht für Erwachsene sowie mit Bauarbeiten im Straßenverkehr.

(L'essentiel )

Deine Meinung