Provinz Luxemburg – Piersons Mutter erhält Haftstrafe auf Bewährung

Publiziert

Provinz LuxemburgPiersons Mutter erhält Haftstrafe auf Bewährung

ARLON – Nancy Pierson, die Mutter des verurteilten Mörders Jeremy, wurde am Montag zu zwei Jahren Haft verurteilt, weil sie für ihren Sohn Drogen ins Gefängnis geschmuggelt hatte.

Nancy Pierson, die Mutter von Jérémy Pierson, der Mörder von Béatrice Berlaimont, wurde am heutigen Montagmorgen vom Strafgericht Arlon zu zwei Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von 1000 Euro verurteilt. Das gesamte Strafmaß ist allerdings Teil einer dreijährigen Bewährungsstrafe. Sie hatte Cannabis für ihren Sohn ins Gefängnis geschmuggelt, wie belgische Medien berichteten.

Vergangenen Oktober hatte sie vor Gericht erklärt, dass sie ihren Sohn aus Mitleid mit den Drogen versorgt hatte. Jeremy Pierson sei in Schwierigkeiten gewesen und konnte seine Haftbedingungen nicht ertragen.

Der junge Mann war im vergangenen Februar von der Jury de la cour d'assises d'Arlon zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte die junge Beatrice Berlaimont im Süden der Provinz Luxemburg Ende 2014 entführt, gefoltert und schließlich ermordet.

(L'essentiel)

Deine Meinung