Mit 90 Jahren – «Pigalle»-Sänger Bill Ramsey ist gestorben
Publiziert

Mit 90 Jahren«Pigalle»-Sänger Bill Ramsey ist gestorben

Er wurde mit Schlagerhits wie «Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett». Nun ist der Amerikaner, der seine Lieder auf Deutsch vortrug, im Alter von 90 Jahren verstorben.

Der Sänger und Entertainer Bill Ramsey ist tot. Er starb im Alter von 90 Jahren, wie seine Familie der Deutschen Presse-Agentur mitteilte. Ramsey, der als junger US-Amerikaner nach Deutschland kam, wurde mit Schlager- und Jazzmusik bekannt. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet. Ramsey lebte mit seiner Frau in Hamburg und litt an Parkinson.

Mit seinen deutschsprachigen Liedern erfreute sich Ramsey großer Beliebtheit. Seine berühmtesten Stücke waren Hits wie «Pigalle», «Ohne Krimi geht die Mimi nie ins Bett» und «Zuckerpuppe aus der Bauchtanzgruppe» aus den 50er- und 60er Jahren. Ramsey spielte auch in mehreren Spielfilmen wie «Maskenball bei Scotland Yard» mit.

(L'essentiel/DPA/pme)

Deine Meinung