Basketball – Pikes krönen Aufholjagd mit Meisterwurf

Publiziert

BasketballPikes krönen Aufholjagd mit Meisterwurf

LUXEMBURG - Mit dem entscheidenden Wurf in letzter Sekunde hat Cathy Schmit ihre Musel Pikes zur Meisterschaft geworfen. Das Team lag fast aussichtslos zurück.

Cathy Schmit wurde zur Heldin des Tages. Mit einem Korb in letzter Sekunde machte die Basketballerin des BC Musel Pikes die Meisterschaft gegen den BBC Etzella Ettebruck perfekt. Es waren genau diese zwei Punkte, die das zweite Finalspiel der Playoffs mit 76:75 entschieden.

Etzella führte bereits mit zehn Zählern, bevor der frisch gebackene Meister eine Aufholjagd startete und eine Minute vor Schluss die Führung übernahm. Nachdem Katie Donovan Etzella noch einmal in Führung brachte, gelang den Pikes erst Sekunden vor dem Schlusspfiff der entscheidende Treffer. Das erste Finalspiel hatten die Musel Pikes zuhause mit 56:53 gewonnen.

Bei den Männern sind die Finals noch nicht entschieden. Basket T71 Dudelange liegt nach Spiel Eins (86:84) gegen Amicale Steinsel mit 1:0 vorne. Das zweite Spiel der Serie Best-Of-Three steigt am Freitag, 23. Mai., um 20.15 Uhr.

(jm/L'essentiel)

Total League, Ergebnisse

Finale, Best-Of-Three

Damen

Mittwoch, 14.05.:

Musel Pikes - Etzella Ettelbruck 56:53

Samstag, 17.05.:

Etzella Ettelbruck - Musel Pikes 75:76

Herren

Samstag, 17.05.:

T71 Düdelingen - Amicale Steinsel 86:84

Freitag, 23.05.:

Amicale Steinsel - T71 Düdelingen (20.15 Uhr)

Deine Meinung