Tante Herzogin Kate – Pippa Middleton ist zum zweiten Mal schwanger

Publiziert

Tante Herzogin KatePippa Middleton ist zum zweiten Mal schwanger

Bei der Schwester von Herzogin Kate und ihrem Ehemann James Matthews ist gerade viel los: Sie erwarten ein Baby und wollen eine Farm kaufen.

Pippa Middleton (37), die jüngere Schwester von Herzogin Kate (38), soll zum zweiten Mal schwanger sein. Die Autorin und ihr Ehemann, der Hedgefonds-Manager James Matthews (45), haben bereits einen zweijährigen Sohn namens Arthur.

«Pippa und James sind begeistert, es sind fantastische Neuigkeiten inmitten eines schwierigen Jahres. Die ganze Familie ist begeistert», verrät eine namentlich nicht genannte Quelle gegenüber Page Six. Auch die drei Kinder von Prinz William (38) und Kate, Prinz George (7), Prinzessin Charlotte (5) und Prinz Louis (2), dürften sich wohl über den neuen Nachwuchs freuen.

Das Ehepaar hat sich bisher noch nicht zu den Baby-Gerüchten geäußert.

Sie wollen eine Farm kaufen

Die Beziehung von Pippa und James wurde 2016 publik. Im darauffolgenden Jahr gaben sich die beiden das Jawort. Zurzeit leben sie in London in einem sechs Zimmer großen Stadthaus, das umgerechnet 20 Millionen Euro gekostet hat. Die Royal-Schwester und der Milliardär sind neuen Berichten zufolge jedoch gerade auf der Suche nach einem neuen Zuhause.

In der engen Auswahl stehe ein Landsitz mit dem Namen Bucklebury Farm in der Grafschaft Berkshire, die rund 80 Kilometer von London entfernt ist. Das Anwesen soll so groß sein wie 40 Fußballfelder und umgerechnet rund 1,8 Millionen Euro kosten. Auch das Schloss Windsor von Queen Elizabeth II. und das Haus der Middleton-Familie befinden sich in Berkshire.

(L'essentiel/Stephanie Vinzens)

Deine Meinung