Großbritannien: Pizzalieferung dauert zu lang – Mann ruft Polizei
Publiziert

GroßbritannienPizzalieferung dauert zu lang – Mann ruft Polizei

30 Minuten Lieferzeit waren dem Mann aus Essex zu lang – er rief kurzerhand die Polizei, um sich zu beschweren.

Pizza ist der Klassiker, der gern bestellt wird.

Pizza ist der Klassiker, der gern bestellt wird.

Pixabay

Am besten bestellt man bereits, bevor der Bärenhunger kommt, denn dann kann die Wartezeit zur Qual werden. So dürfte es einem Mann aus Essex gegangen sein. Nachdem er bereits 30 Minuten auf seine Pizza gewartet hatte, wurde es ihm zu bunt. Doch statt sich beim Restaurant zu beschweren oder eine schlechte Bewertung auf der Bestellplattform zu hinterlassen, wählte er eine andere Option: Er rief die Polizei, um sich zu beschweren, berichtet «Metro». Es ist nicht klar, ob er es ernst meinte oder ob es sich um einen Scherz handelte, aber die Polizei von Essex war über den Anruf not amused.

Die Polizei warnt die Öffentlichkeit vor «unangemessenen» Anrufen und berichtet von 987 Anrufen an einem Tag bei der Polizei Essex, von denen nur 237 tatsächlich als «Notfall» eingestuft wurden. Stuart Hooper, Leiter des Kontaktmanagements der Polizei von Essex, sagte: «Der Anruf bei der Polizei muss der letzte Ausweg sein, und Sie sollten diesen Dienst nur nutzen, wenn Sie einen Notfall melden, der eine sofortige und dringende Reaktion der Polizei erfordert.»

(L'essentiel/red)

Deine Meinung

0 Kommentare