Rumänien – Pkw-Schläfer wird unfreiwillig zum Stuntman

Publiziert

RumänienPkw-Schläfer wird unfreiwillig zum Stuntman

Sekundenschlaf am Steuer ist extremst gefährlich, wie diese Aufnahmen aus Rumänien zeigen. Zum Glück bleibt der Fahrer unverletzt.

«Ach komm, eine halbe Stunde noch, dann bist du ja zuhause und kannst ins Bett.» Vielfahrer kennen diesen Gedanken, wenn man am Steuer sitzt und vernünftigerweise einen Parkplatz für ein kleines Schläfchen anfahren sollte. Wer sich regelmäßig für die riskante Lösung entscheidet und einen Sekundenschlaf riskiert, der sollte sich dieses Video aus Rumänien anschauen.

Denn genau das passierte dem Fahrer. Für einen kurzen Augenblick war er eingenickt und bekam deshalb nicht mit, dass er geradewegs auf einen Kreisel zusteuert. Was dann folgt, ist absolut stuntreif. Die gute Nachricht: Der Mann verletzte sich bei seinem Höhenflug nicht.

(L'essentiel)

Deine Meinung