Fähige Moderatorin – Plötzlich ist der langweilige Spot hochinteressant

Publiziert

Fähige ModeratorinPlötzlich ist der langweilige Spot hochinteressant

Dieses Info-Video einer Öl-Logistik-Firma hat einfach alles: Es ist tiefgründig, prall gefüllt mit Informationen und bewegt nicht nur die Gemüter. Worum ging es nochmal?

Zugegeben: Wir haben keine Ahnung, worum es in dem Werbespot geht. Unsere männlichen Leser werden uns aber hoffentlich zu Seite stehen, wenn wir behaupten, dass der Einsatz der Moderatorin einfach unfair ist. Für das Video, in dem es übrigens um die Prozesse in Ölraffinerien geht (haben wir nachgelesen), hat das verantwortliche Logistikunternehmen eine Frau mit übertriebener Körbchengröße vor die Kamera gestellt.

Wie Daily Mail berichtet, hat sich der inhaltlich totlangweilige Streifen wie ein Lauffeuer im Internet verbreitet. Wir wagen uns mal dreist aus der Deckung und behaupten, dass Juliana Morgan, die scheinbar zu 43 Prozent aus Busen besteht, dafür verantwortlich ist. Über 150.000 Klicks hat der Spot bereits angesammelt. Später teilte das Unternehmen mit, dass der große Erfolg des Beitrags hauptsächlich auf die «intelligente, talentierte und eloquente junge Dame» zurückzuführen sei. Wir können nur wild nickend zustimmen.

(L'essentiel)

Deine Meinung