Serie A – Podolski glänzt bei Startelf-Debüt

Publiziert

Serie APodolski glänzt bei Startelf-Debüt

Der ehemalige Arsenal-Akteur überzeugt beim 3:1-Heimsieg seines neuen Klubs Inter gegen Genua mit einem Assist. Für Trainer Mancini endete der Spieltag schmerzhaft.

Guter Einstand für Lukas Podolski bei seinem neuen Verein Inter Mailand.

Guter Einstand für Lukas Podolski bei seinem neuen Verein Inter Mailand.

DPA

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski hat bei seinem Startelf-Debüt mit Inter Mailand einen wichtigen Heimsieg gefeiert. Das Team von Trainer Roberto Mancini gewann bei Podolskis erstem Auftritt im San Siro am Sonntag 3:1 (2:0) gegen den bisherigen Tabellenfünften der Serie A, CFC Genua. Rodrigo Palacio brachte die Gastgeber am 18. Spieltag in Führung (12. Minute), Mauro Icardi erhöhte (39.). Den Anschlusstreffer erzielte Armando Izzo (85.).

Podolski bereitete den Treffer zum 3:1-Endstand durch Nemanja Vidic per Eckball vor (88.) und hatte einige gute Szenen. Neuzugang Xherdan Shaqiri vom FC Bayern kam nicht zum Einsatz. Inter rückte durch den Sieg mit nun 25 Zählern in der Tabelle weiter vor.

Schmerzhaft endete das Spiel für Intertrainer Roberto Mancini, der in der 67. Minute seinem eigenen Spieler Andreolli bei eine Klärungsversuch aus kurzer Distanz voll im Gesicht erwischt wurde:

18. Spieltag, Serie A:

Samstag, 10.01.2015:
Sassuolo Calcio - Udinese Calcio 1:1 (1:1)
FC Turin - AC Mailand 1:1 (0:1)

Sonntag, 11.01.2015:
Inter Mailand - CFC Genua 3:1 (2:0)
Atalanta Bergamo - Chievo Verona 15.00
Cagliari Calcio - AC Cesena 15.00
AC Florenz - US Palermo 15.00
Hellas Verona - FC Parma 15.00
AS Rom - Lazio Rom 15.00
Sampdoria Genua - FC Empoli 15.00
SSC Neapel - Juventus Turin 20.45


Tabelle:

1. Juventus Turin 17 35:8 40
2. AS Rom 17 29:11 39
3. Lazio Rom 17 31:19 30
4. SSC Neapel 17 32:21 30
5. Sampdoria Genua 17 22:17 27
6. CFC Genua 18 24:20 27
7. AC Mailand 18 27:21 26
8. Inter Mailand 18 29:25 25
9. US Palermo 17 27:26 25
10. AC Florenz 17 21:14 24
11. Sassuolo Calcio 18 20:23 24
12. Udinese Calcio 18 21:24 23
13. FC Turin 18 13:19 19
14. FC Empoli 17 17:22 18
15. Hellas Verona 17 18:27 18
16. Chievo Verona 17 12:19 17
17. Atalanta Bergamo 17 13:23 16
18. Cagliari Calcio 17 21:34 12
19. FC Parma 17 17:36 9
20. AC Cesena 17 14:34 9

FC Parma: 1 Pkt. Abzug wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung