Razzia – Polizei nimmt zehn gesuchte Personen fest

Publiziert

RazziaPolizei nimmt zehn gesuchte Personen fest

LUXEMBURG – Am Donnerstagabend wurde in der Nähe des Luxemburger Bahnhofs eine neue Anti-Drogen-Operation durchgeführt. Die Polizei beschlagnahmte 13 Griptüten Marihuana.

20150101 Luxembourg-Ville / Cette photo: contr�le de personnes ayant lanc�es des insulte sverbales � l'encontre de la police: (NOTE: Les 2 visages ont �t� clout�s, pri�re de contr�ler sur vos �crans que les personnes ne sont pas reconnaissables) En patrouille de nuit avec les policiers du Commissariat de proximit� de Luxembourg-gare durant les premi�res heures du jeudi 1er janvier 2015.  � EDITPRESS/Jean-Claude Ernst

20150101 Luxembourg-Ville / Cette photo: contr�le de personnes ayant lanc�es des insulte sverbales � l'encontre de la police: (NOTE: Les 2 visages ont �t� clout�s, pri�re de contr�ler sur vos �crans que les personnes ne sont pas reconnaissables) En patrouille de nuit avec les policiers du Commissariat de proximit� de Luxembourg-gare durant les premi�res heures du jeudi 1er janvier 2015. � EDITPRESS/Jean-Claude Ernst

Editpress/Upload

Die Polizei rückte am Donnerstagabend mit 16 Polizeibeamten und einem Hundeführer zu einer Anti-Drogen-Razzia aus. Als die Polizei in der Straßburger Straße in der Nähe des Luxemburger Hauptbahnhofs eintraf, versuchten mehrere Menschen in verschiedene Richtungen zu fliehen.

Die Flüchtigen konnten kurze Zeit später von den Polizeibeamten aufgehalten werden. Die Polizei konnte 13 Griptüten Marihuana sicherstellen. Nach einigen Personen wurde bereits national gefahndet.

(L'essentiel)

Deine Meinung