Drogenkriminalität – Polizei schnappt drei Dealer in der Hauptstadt

Publiziert

DrogenkriminalitätPolizei schnappt drei Dealer in der Hauptstadt

LUXEMBURG-STADT – Die Police Grand-Ducale hat am Dienstag drei Personen verhaftet. Sie wurden bereits dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Die Polizei hat tatrelevante Gegenstände beschlagnahmt.

Die Polizei hat tatrelevante Gegenstände beschlagnahmt.

Police Grand-Ducale

Im Rahmen einer großangelegten Drogenkontrolle hat die Police Grand-Ducale am Dienstag in der Hauptstadt drei Personen festgenommen. Gegen sie bestand laut Mitteilung der dringende Tatverdacht gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben.

Bei einer Hausdurchsuchung bei den Verdächtigen wurden tatrelevante Gegenstände gefunden und beschlagnahmt. Dabei handelte es sich um Drogen, eine Gaspistole, Mobiltelefone, weitere Drogenutensilien sowie eine größere Summe Bargeld beschlagnahmt.

Die Staatsanwaltschaft ordnete die Festnahme der drei Tatverdächtigen an. Sie wurden am Mittwochmorgen dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

(sw/L'essentiel)

Deine Meinung