Luxemburg – Polizei stößt zufällig auf eine Cannabisplantage
Publiziert

LuxemburgPolizei stößt zufällig auf eine Cannabisplantage

RÜMELINGEN – Nur durch Zufall ist die großherzogliche Polizei am Freitag auf eine Cannabisplantage und mehrere illegale Waffen gestoßen.

Die Polizei ist nur durch Zufall auf die illegale Waffen und die Cannabisplantage gestoßen.

Die Polizei ist nur durch Zufall auf die illegale Waffen und die Cannabisplantage gestoßen.

Editpress/dpa

Eigentlich ist die Police Grand-Ducale am frühen Freitagmorgen gegen 3.40 Uhr wegen nächtlicher Ruhestörung nach Rümelingen gerufen worden. Doch in der Wohnung des Ruhestörers befanden sich auch mehrere illegale Waffen und eine Cannabisplantage, wie die Polizei am Freitagnachmittag mitteilt.

Die Waffen sowie die Cannabispflanzen wurden beschlagnahmt, Anzeige erstellt.

(L'essentiel)

Deine Meinung