Bei Gonderingen – Polizei stoppt elf Glühweinfahrten auf N11

Publiziert

Bei GonderingenPolizei stoppt elf Glühweinfahrten auf N11

GONDERINGEN - In der Nacht zu Mittwoch hat die Police Grand-Ducale in der Nähe von Gonderingen eine Alkoholkontrolle durchgeführt. Mit erschreckendem Ergebnis.

Vorweihnachtszeit ist Glühweinzeit – weiß auch die Police Grand-Ducale. Deshalb führte sie in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der N11 in Höhe Gonderingen eine Alkoholkontrolle durch. Von insgesamt 209 überprüften Fahrern wurden elf positiv getestet, ein Führerschein wurde sogar sofort eingezogen. Mit anderen Worten: Hinter jedem zwanzigsten Steuer saß ein betrunkener Fahrer. Da bleibt einem der Glühwein im Hals stecken.

(pw/L'essentiel)

Deine Meinung