In Luxemburg – Polizei vermeldet zahlreiche Einbrüche

Publiziert

In LuxemburgPolizei vermeldet zahlreiche Einbrüche

LUXEMBURG - Die Police Grand-Ducale hatte am Wochenende alle Hände voll zu tun. Viele Bürger meldeten einen Einbruch.

Einbrecher waren am Wochenende besonders aktiv in Luxemburg.

Einbrecher waren am Wochenende besonders aktiv in Luxemburg.

DPA

Eine Spezies zeigte sich zum Frühlingsanfang besonders fleißig in Luxemburg: Einbrecher. Im ganzen Land wurden am das Wochenende Bürger Opfer der kriminellen Langfinger.

In der Nacht zum Samstag wurden in Bettemburg und Düdelingen gleich zwei Einbrüche gemeldet. Zudem gab es in Mutfort und der Hauptstadt je einen Vorfall. In Bivingen und Frisingen wurden Langfinger jeweils von den Hausbesitzern überrascht und flüchteten.

Auch in der Nacht zum Sonntag verzeichnete die Polizei zwei Einstiege. In Stegen und in Luxemburg machten sich die Diebe zu schaffen.

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung