Unbekannte Nummer – Polizei warnt vor Betrügern am Telefon

Publiziert

Unbekannte NummerPolizei warnt vor Betrügern am Telefon

LUXEMBURG – Derzeit treiben wieder Kriminelle am Telefon und im Internet ihr Unwesen. Das rät die Police Grand-Ducale.

Bei der Polizei sind in den vergangenen Tagen vermehrt Meldungen über Betrüger am Telefon eingegangen.

Bei der Polizei sind in den vergangenen Tagen vermehrt Meldungen über Betrüger am Telefon eingegangen.

DPA

Zurzeit sind Betrüger am Werk, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben und Daten von ihren Opfern verlangen. Die Police Grand-Ducale teilt am Donnerstag mit, dass sie in den vergangenen Tagen mehrere Meldungen von Personen erhalten habe, die von einer unbekannten luxemburgischen Nummer kontaktiert worden sind. Der Anrufer habe Englisch gesprochen. Bei einigen Anrufen wird nach Angaben der Polizei auch ein Tonband genutzt, auch bekannt als «Bot-Call».

Zudem würden derzeit E-Mails im Namen von Interpol, Europol und anderen Polizeibehörden verschickt, in denen der Leser aufgefordert wird Aussagen zu tätigen oder eine Geld zu überweisen. Es handele sich auch hierbei nicht um echte Behörden. Die Polizei erinnert in diesem Zusammenhang daran, dass jeder Polizeibeamte in Luxemburg der luxemburgischen, sowie der deutschen und französischen Sprache mächtig ist.

Das rät die Polizei:

• Ignorieren Sie den Anruf. Legen Sie aber nicht gleich auf, weil die Betrüger dann wissen, dass die Nummer in Gebrauch ist.

• Rufen Sie nicht zurück.

• Blockieren Sie die Nummer.

• Gehen Sie nicht auf eventuelle Forderungen oder Drohungen ein

• Überprüfen Sie Ihre Rechnung und melden sich im Falle eines Betruges bei der Polizei.

• Geben Sie niemals persönliche Daten per Telefon oder E-Mail weite

• Warnen Sie Ihre Mitmenschen.

(sw/L'essentiel)

Deine Meinung