Konzert abgesagt – Pop-Star Sarah Connor positiv auf Corona getestet

Publiziert

Konzert abgesagtPop-Star Sarah Connor positiv auf Corona getestet

Sarah Connor ist an Corona erkrankt. Das teilte die Sängerin ihren Fans am Donnerstag auf Instagram mit.

Erst Ende Juli hatte sie ihrem Ärger über die Corona-Maßnahmen noch kräftig Luft gemacht - jetzt hat es sie selbst erwischt: Sarah Connor ist an Corona erkrankt!

«Ich bin heute Morgen positiv getestet worden auf Covid», teilt die 41-Jährige ihren Fans in einer rund vierminütigen Videonachricht mit: «Eines meiner Kinder ist erkrankt, hat sich angesteckt irgendwo. [...] Ich bin längst geimpft und habe zum Glück nur leichte Symptome, also kein Grund zur Sorge.»

Die letzten Nächte habe sie damit verbracht, ihr erkranktes Kind zu pflegen, erzählt Sarah. Zu Beginn habe sie das Ganze noch für eine Erkältung gehalten – bis die Tests positiv gewesen seien.

«Heftige Watsche für mich»

Die Sängerin («Vincent») zeigt sich sehr darüber enttäuscht, dass sie jetzt ihr Konzert am Freitag in Leipzig kurzfristig absagen muss, auf welches sie sich so gefreut hatte: «Das ist schon eine heftige Watsche für mich und für euch.» Sie habe «auch jetzt eine extrem nasale Stimme, weil ich einfach den ganzen Morgen schon hier geheult habe und einen kleinen Nervenzusammenbruch hingelegt habe».

Sie sei jetzt dabei, ihr ungeimpftes Kind zu pflegen. Ihre Fans bittet Sarah, ihr Tipps «für 'ne gute Netflix-Serie oder sonst irgendwas» zu schicken, denn sie habe «plötzlich jetzt hier ganz viel Zeit - und ich weiß gar nicht, was ich damit machen soll».

(L'essentiel/dob)

Deine Meinung