Instagrammer bei der Arbeit – Posieren macht auch nicht immer Spaß

Publiziert

Instagrammer bei der ArbeitPosieren macht auch nicht immer Spaß

Wer täglich auf Social Media neue Bilder von sich posten muss, um die Gefolgschaft bei Laune zu halten, muss kreativ werden. Irgendwie geht das nicht immer ganz auf.

Irina Shayk (31) hat vergangene Woche ein Bild gepostet, auf dem sie auf einem mit Heu ausgelegten Feld liegt, sinnlich die Haare zurückfallen lässt und sich derart auf einen großen Kürbis (sic!) abstützt, dass ihre 9,2 Millionen Follower glauben könnten, die Pose sei gerade total bequem. Weil: Machen wir doch alle mal, so ein bisschen mit Kürbissen kuscheln.

Gut, als Model gehört das mit den unbequemen Verrenkungen ein bisschen zum Job, da ist Irina einiges gewohnt und längst hart im Nehmen. Und sie hat womöglich den anderen Influencern und Models in der (bitte mit Humor zu nehmenden) Bildstrecke etwas voraus, die sich ebenfalls in fragwürdigen Posen ablichten ließen.

(L'essentiel/fim)

Deine Meinung