Großherzoglicher Hof – Pressesprecherin Isabelle Faber tritt zurück

Publiziert

Großherzoglicher HofPressesprecherin Isabelle Faber tritt zurück

LUXEMBURG - Der großherzogliche Hof muss sich um eine neue Pressesprecherin kümmern. Isabelle Faber legt ihr Amt nieder.

Isabelle Faber arbeitet nicht mehr für den großherzoglichen Hof.

Isabelle Faber arbeitet nicht mehr für den großherzoglichen Hof.

Editpress

Was ist derzeit los am großherzoglichen Hof? Nachdem vergangene Woche bekannt wurde, das Hofmarschall Pierre Bley sein Amt zum Jahresende niederlegt, dreht sich das Personalkarussell weiter. Pressesprecherin Isabelle Faber hat mit sofortiger Wirkung ihren Hut genommen. Laut dem Tageblatt sollen Meinungsverschiedenheiten mit Großherzogin Maria Teresa für den Rücktritt verantwortlich sein.

Niemand der beteiligten äußerte sich bis jetzt zu den Beweggründen. Faber arbeitete seit Mai 2010 für den Pressedienst am Luxemburger Hof.

(L'essentiel)

Deine Meinung