Großherzoglicher Hof – Prinzessin Marie-Gabrielle ist unter der Haube

Publiziert

Großherzoglicher HofPrinzessin Marie-Gabrielle ist unter der Haube

LUXEMBURG - Die Tochter von Prinz Jean hat geheiratet. In der Stadt Luxemburg gab sie ihrem Verlobten Antonius das Ja-Wort.

2017_05_15 Mariage princesse Marie-Gabrielle de Nassau et Antonius Willms - Luxembourg - 15.05.2017 © claude piscitelli

2017_05_15 Mariage princesse Marie-Gabrielle de Nassau et Antonius Willms - Luxembourg - 15.05.2017 © claude piscitelli

Claude Piscitelli

Die luxemburgische Prinzessin Marie-Gabrielle von Nassau und ihr Partner Antonius Willms haben sich am Montag am Rande der Oktave in der Hauptstadt das Ja-Wort gegeben. Das teilt der großherzogliche Hof mit. Die 30-jährige Marie-Gabrielle ist die älteste Tochter von Prinz Jean, dem Bruder des regierenden Großherzogs Henri. Sie lebt mit ihrem Mann gemeinsam in München.

Zu den Gästen der standesamtlichen Hochzeit zählten neben den Eltern des Paars auch Großherzog Henri und Großherzogin Maria Teresa, Erbgroßherzog Guillaume und seine Frau Stéphanie sowie Prinzessin Margaretha, Prinz Louis und Prinzessin Alexandra. Nach der Trauung, die Bürgermeisterin Lydie Polfer persönlich vornahm, legte das Paar den Brautstrauß vor eine Muttergottesstatue in der Kathedrale nieder. In Luxemburg ist noch bis 21. Mai das größte Pilgerfest des Jahres im Gang, die sogenannte «Muttergottes-Oktave».

(L'essentiel)

Deine Meinung