Python zerrt Junge in Pool

1 / 3
Der Fünfjährige namens Beau wurde von der Schlange angegriffen und gebissen. (Symbolbild) 

Der Fünfjährige namens Beau wurde von der Schlange angegriffen und gebissen. (Symbolbild) 

IMAGO/Scherf
Beaus Vater wuchtete die Python vom Bein.

Beaus Vater wuchtete die Python vom Bein.

IMAGO/Scherf
Der Junge habe sich tapfer geschlagen. «Nachdem wir das Blut weggewischt und ihm gesagt hatten, dass er nicht sterben würde, weil es keine Giftschlange war, ging es ihm eigentlich ziemlich gut», sagte sein Vater. 

Der Junge habe sich tapfer geschlagen. «Nachdem wir das Blut weggewischt und ihm gesagt hatten, dass er nicht sterben würde, weil es keine Giftschlange war, ging es ihm eigentlich ziemlich gut», sagte sein Vater. 

Screenshot 3AW
0 Kommentare