Nach Tod von Prinz Philip – Queen zeigt sich «tief berührt» von Glückwünschen

Publiziert

Nach Tod von Prinz PhilipQueen zeigt sich «tief berührt» von Glückwünschen

Am Mittwoch feiert Queen Elizabeth II. ihren 95. Geburtstag im kleinen Kreis. Nach dem Tod ihres Ehemannes Prinz Philip täten ihr die vielen Glückwünsche gut.

Die Queen bedankte sich in einer Mitteilung für die Glückwünsche zu ihrem Geburtstag. «Ich habe zu meinem 95. Geburtstag viele gute Wünsche erhalten, die ich sehr zu schätzen weiß», heißt es im Communiqué des Palastes. «Wir sind als Familie in einer Zeit der großen Trauer, aber es war uns ein Trost, dass wir Ehrerbietungen für meinen Ehemann aus dem Vereinigten Königreich, dem Commonwealth und aus der ganzen Welt erhalten haben.»

Die königliche Familie wolle sich für die Unterstützung und die Freundlichkeit bedanken, die sie in den letzten Tagen erfahren habe. «Wir sind zutiefst berührt und werden weiterhin immer wieder daran erinnert, dass Philip in seinem Leben einen außergewöhnlichen Einfluss auf zahllose Menschen hatte.»

(L'essentiel/Lucas Orellano)

Deine Meinung