Luxemburg – Radfahrerin bei Crash mit Auto schwer verletzt
Publiziert

LuxemburgRadfahrerin bei Crash mit Auto schwer verletzt

ESCH/ALZETTE – Am Mittwochmittag sind ein Auto und eine Radfahrerin an einer Kreuzung kollidiert. Die Radfahrerin musste in die Klinik gebracht werden.

Symbol Polizei

Symbol Polizei

Editpress/Isabella Finzi

Am Mittwoch, gegen 13.15 Uhr, sind in Esch/Alzette ein Auto und eine Radfahrerin auf der N31, Kreuzung Rue de Rumelange und Rue des Noyers zusammengestoßen. Die Radfahrerin wurde dabei schwer verletzt und in Krankenhaus gebracht. «Ihr Zustand ist jedoch nicht kritisch», so die Polizei auf L'essentiel-Nachfrage.

Die Straße war bis etwa 16.10 Uhr gesperrt, da die Police Grand-Ducale Ermittlungen zur Unfallursache durchführte.

(mm/L'essentiel)

Deine Meinung