Im Saarland – Randalierer zertrümmert Wohnung im Drogenrausch

Publiziert

Im SaarlandRandalierer zertrümmert Wohnung im Drogenrausch

ENSDORF – Ein 26-Jähriger hat im Saarland die Wohnung eines Bekannten verwüstet. Der Sachschaden wird auf 30.000 bis 40.000 Euro geschätzt.

Im Drogen- und Alkoholrausch hat ein 26-Jähriger im saarländischen Ensdorf einen Bekannten angegriffen und dessen Wohnungseinrichtung demoliert. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, soll er nach einem gemeinsamen Kneipenbesuch seinen Bekannten unvermittelt geschlagen und gewürgt haben.

Der Mann floh zu Nachbarn und alarmierte die Polizei. Als Polizisten eintrafen, hörten sie bereits lautes Gepolter aus der Wohnung, in der der 26-Jährige die Einrichtung zertrümmerte.

Da der Mann vermutlich Drogen und Alkohol genommen hatte, wurde ihm in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden in der Wohnung wird nach Polizeiangaben auf 30.000 bis 40.000 Euro geschätzt.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung