Cousin von Beyoncé – Rapper Kardone (34) in Wohnung erschossen
Publiziert

Cousin von BeyoncéRapper Kardone (34) in Wohnung erschossen

Rapper Martell Derouen wurde tot in seiner Wohnung im US-Bundesstaat Texas aufgefunden. Eine 21-Jährige Frau aus der Musikszene steht unter Tatverdacht.

Die 21-jährige Sasha Skare, die in der lokalen Musikszene tätig ist, gilt als Tatverdächtige, wie «San Antonio Express-News» unter Berufung auf Polizeiquellen schreibt. Sie hatte im vergangen April eine Single von Kardone veröffentlicht. Skare war bereits einmal wegen schwerer Körperverletzung mit einer tödlichen Waffe angeklagt. Zur Anklage kam es, nachdem 2019 ein Mann erschossen und ein weiterer schwer verletzt wurden.

In den sozialen Medien trauern Angehörige und Freunde um den verstorbenen 34-Jährigen. «Er war eine fürsorgliche und liebevolle Person, die gern anderen Menschen half», schreibt etwa seine Frau Joja. «Es gibt keine Möglichkeit, ihn zu ersetzen, aber bitte helft uns, diese Frau zu finden», sagt sie in Bezug auf die Tatverdächtige. «Sie ist gefährlich und ich glaube, sie wird wieder töten.»

(L'essentiel/Katja Fässler)

Deine Meinung